DIY Spielzeug

Juni 29, 2016

Hi Leute:) Kaninchen brauchen Beschäftigung, da können wir natürlich etwas nachhelfen. Deswegen zeige ich euch heute ein schnelles DIY mit Dingen, die ihr wahrscheinlich schon Zuhause habt und glaubt mir, euren Kaninchen gefällt das. Nachdem mein Tarzi erkannt hat, dass da was drin ist, hat er es komplett zerstört (Fotos folgen).



Ihr braucht:


  • Klopapierrollen
  • Leckerlies
  • Schere
  • Band
  • Pappteller/Kleine Box
  • Heu oder Küchenpapier


Ihr könnt eine kleine Box benutzen Bsp. eine Taschentücher Box(quadratisch) oder eine Selbermachen, wie ich. Dafür braucht ihr nur einen Pappteller. Auf dem Bild seht ihr, was ihr machen müsst. Die durchgezogenen Linien müssen geschnitten werden und die gepunkteten sollen gefaltet werden.
Ich hoffe ihr versteht, was ich meine...
Dann könnt ihr das Ganze mit etwas Klebeband befestigen und eine (ungiftige) Schnur drum wickeln. Vergesst aber nicht, dass Tape wieder zu entfernen!







Nachdem ihr die Klopapierrollen in die Box gesteckt habt, könnt ihr Drumherum etwas Heu oder Küchenpapier stecken, bis alles fest sitzt.
Dann könnt ihr Leckerlies draufverteilen. Ich habe Erbsenflocken genommen, aber eine klein geschnittene Möhre tut´s auch.

 
 
 
Also Leute, ich hoffe, ihr macht das DIY nach. Wenn ihr wollt, könnt ihr mir gerne in die Kommentare schreiben, wie es euren Kaninchen das gefallen hat. Dann noch einen schönen Tag und bis bald.
Eure Minka:)

 




Kommentar veröffentlichen

Hier hoffe ich, dass Google bald mit einer DSGVO-konformen Lösung nachzieht, denn ein Ändern dieses „Codes“ ist mit html und css Board-Mitteln von Blogger nicht umsetzbar.

Instagram

© Lieblingsmöhre. Design by Fearne.