DIY Kuschelbett

April 03, 2016

Endlich ist es Frühling, dass bedeutet auch aufräumen. Ich mache auch immer Frühjahrsputz im Kaninchenstall :) und ihr ?. Letztens ist mir die Idee gekommen, so ein schönes Bettchen bzw. Körbchen selber zu machen. Das ist super einfach und geht in einer halben Stunde (oder weniger).



Hier ist das Material:

  • 4 Holzbretter
  • Nägel
  • Hammer
  • Einstreu, Stroh und Heu






Ich denke es ist eigentlich klar, wie man das macht. Also einfach zusammenhalten und oben und unten Nägel reinhauen.



Das Ganze sollte eigentlich nur als Inspiration dienen. Aber ich fand das so süß und wollte die Idee deswegen mit euch teilen. Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen Tag und schreibt mir gerne, ob ihr das nachmacht.

Viele liebe Grüße
Eure Minka

Kommentar veröffentlichen

Hier hoffe ich, dass Google bald mit einer DSGVO-konformen Lösung nachzieht, denn ein Ändern dieses „Codes“ ist mit html und css Board-Mitteln von Blogger nicht umsetzbar.

Instagram

© Lieblingsmöhre. Design by Fearne.