Testbericht: Nagerhäuser von Heimtierbedarf Resch

April 07, 2018

Werbung

Hallo meine Lieben, heute möchte ich euch gerne die Nagerhäuser vom Heimtierbedarf Resch vorstellen und ich möchte gleich am Anfang erwähnen, dass mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt wurden (#PR_sample). Das ändert aber nichts an meiner Meinung und meinem Urteilsvermögen. Jedenfalls habe ich die Häuser über einen Monat getestet und möchte euch jetzt gerne erzählen, wie mir und vor allem meinen Kaninchen die Häuschen gefallen haben.


2-3 Tagen nach der Bestellung trudelten dann schon zwei riesen große Pakete bei mir ein. Die Häuschen waren schon aufgebaut und nur bei dem bei dem Häuschen auf dem Foto musste ich noch die Rampen/Treppen anbauen, also einfach anschrauben (Anleitung und Schrauben waren natürlich dabei). Die Produkte waren außerdem gut gesichert und verpackt.
Welche Produkte ich genau bekommen haben und wie sie in meinem Stall eingesetzt werden, seht ihr in meinem YouTube Video, klickt dafür einfach hier.
Die Firma Resch kommt aus Österreich und ist ein Familienunternehmen, welches schon seit 24 Jahren diese Häuser und den Nager Zubehör produziert.


Fast alle Häuser haben zwei Eingänge, was sehr wichtig ist, da die Kaninchen so Fluchtmöglichkeiten haben und nicht "feststecken" können, was schon mal schnell beim jagen passieren kann.
Außerdem wurden sie aus unbehandeltem Fichtenholz hergestellt und sind somit ohne schlechte Lacke produziert worden, was mir persönlich auch sehr wichtig ist.
Meine Kaninchen waren anfangs etwas vorsichtig und haben dann aber schnell alles erkundet und sind durch jeden Eingang mindestens drei mal gelaufen. Mittlerweile kann man sie schon beobachten, wie sie auf den großen Liegeflächen die Sonne genießen und entspannen und bei Gefahr sofort im Inneren verschwinden.



Mir ist leider auch ein kleiner Fehler aufgefallen, denn habe ich detailliert in meinem Video gezeigt. Ist wirklich nichts schlimmes...
Zusammenfassend kann ich also sagen, dass mir die Häuschen wirklich gut gefallen, für mich stimmt  alles von Preis bis zu Versand und Optik. Wie gefallen euch die Häuser und habt ihr vielleicht sogar schon welche?

Hier findet ihr die Häuschen von Resch:
https://resch-nagerhaus.at/
Das auf dem Bild gezeigte Nagerhaus:
https://resch-nagerhaus.at/produkt/nagerecke-xl/

Und hier ist nochmal mein Video, für weiter Informationen:
 https://www.youtube.com/channel/UCKfZsxndjPFaNqFHMdr-1Jw/videos?disable_polymer=1

So ihr Lieben, ich hoffe euch hat der Blogpost interessiert und gefallen,
bis bald,
eure Lina

                                                                                  
WERBUNG
 In Kooperation mit Heimtierbedarf Resch #AD

Kommentar veröffentlichen

Hier hoffe ich, dass Google bald mit einer DSGVO-konformen Lösung nachzieht, denn ein Ändern dieses „Codes“ ist mit html und css Board-Mitteln von Blogger nicht umsetzbar.

Instagram

© Lieblingsmöhre. Design by Fearne.